Mit jeweils einem Sieg gegen den SV Bremen 10 festigen der PSV Oldenburg und der SV Georgsmarienhütte ihre Spitzenpositionen in der Nord-West-Liga. Aufgrund paralleler Wettkämpfe (Oberliga und LSN U16 Meisterschaft) musste der SC Neptun Cuxhaven leider seine Spiele absagen und erleidet damit einen Dämpfer im Meisterrennen. Der Rekordmeister Bremischer SV streicht zwei einfache Punkte gegen den MTV Aurich ein.

Weiter geht es am 3. Juni, dann erstmals im Achterdiek Freibad in Bremen. An diesem Tag werden im Rahmen der Technikersitzung der NWL ebenfalls die Spieltage der Rückrunde terminiert.

Platz Mannschaft Spiele Punkte Tore Gegentore
1. SV Georgsmarienhütte 7 14 126 28
2. Polizei SV Oldenburg 5 8 53 28
3. Neptun Cuxhaven II 5 6 55 35
4. FC Schüttorf 09 4 4 37 43
5. SV Bremen 10 3 2 16 25
6. WF Völlen/Papenburg 5 2 28 50
7. Bremischer SV 3 2 22 46
8. MTV Aurich 6 0 15 97
   

Counter  

heute heute 181
GesternGestern158
WocheWoche950
MonatMonat3708
gesamtgesamt228910
höchster Besuchertag 26.02.2017 : 636
   
© Michael Speer für den Bezirksschwimmverband Weser-Ems