Verband

Heute wurde hier auf dieser Homepage die Einladung mit Tagesordnung zum Bezirkstag am 21. März 2020 im Hotel Meyerhoff in Ostrhauderfehn online gestellt.

Sie kann über den Bezirkstags-Button oben rechts auf der Startseite downgeloadet werden.

Ich würde mich freuen, wenn ich am 21. März viele Vereins- und Kreis-Vertreter zum Bezirkstag begrüßen könnte. Wir sehen uns am 21.3. in Ostrhauderfehn.

Michael Kropp, Vorsitzender, für den Bezirksvorstand

Liebe Schwimmfreunde,

wenn wir so kurz vor Weihnachten das Jahr 2019 noch einmal Revue passieren lassen, dann stellt man fest, dass es den größten sportlichen Erfolg der Weser-Ems-Schwimmer gleich im Januar gab. Im Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend (DMSJ) gewann die männliche Jugend D des VfL Osnabrück in 22:29,51 Minuten beim Bundesentscheid in Essen die Goldmedaille. Hier waren die Schwimmer Oliver Bröckel, Maksim Maysuradze, Daniel Olenberg, Ben Spuling und Joel Wernner am Start, die von den Trainern Janina Braun und Max Kofler trainiert wurden. Auch an dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg. Das Jahr mit den sportlichen Erfolgen endete vor wenigen Tagen mit dem LSN-Team-Cup in Lüchow, wo unsere Weser-Ems-Auswahl unter der Leitung von Sönke Kühling und Friedhelm Moormann erneut den zweiten Platz belegte. Herzlichen Glückwunsch an das erfolgreiche Weser-Ems-Team – im Dezember 2020 wird der Bezirk Weser-Ems mit dem TSV Quakenbrück übrigens Gastgeber dieses tollen Wettbewerbes sein. Ansonsten gratuliert der Bezirksvorstand allen Sportlern und Trainern, die im Jahre 2019 auf allen schwimmsportlichen Ebenen bzw. in allen Fachsparten erfolgreich waren.

Im Oktober trat Axel Stefan als Vorsitzender des Fachausschusses Wasserball zurück. Hier können wir nun mit Johannes Buse vom SV Georgsmarienhütte einen Nachfolger präsen-tieren, den wir kommissarisch ins Amt bzw. in den Vorstand berufen haben. Herzlich Willkommen und eine glückliche Amtsführung. Ein herzlicher Dank gilt hier auch Frank Knoop aus Aurich, der dafür gesorgt hat, dass der Spielbetrieb im Jahre 2019 nach Rücktritt von Axel Stefan erfolgreich zu Ende geführt wurde. Der Bezirksschwimmverband Weser-Ems e.V. gibt sich zudem zum 01. Januar 2020 ein neues Logo, welches wir bei den Bezirks-Kurzbahn-Meisterschaften im Schwimmen öffentlich präsentieren konnten.

Allen Weser-Ems-Schwimmfreunden wünsche ich ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020. Wir sehen uns im nächsten Jahr spätestens zum Bezirkstag am 21. März 2020 im Hotel Meyerhoff in Ostrhauderfehn.

Mit sportlichen Grüßen         

Michael Kropp, Vorsitzender

Axel Stefan ist als Vorsitzender der Fachsparte Wasserball bzw. als Bezirkswasserballwart zurück getreten. Der Bezirksvorstand hat jetzt als Nachfolger und kommissarischen Bezirkswasserballwart Johannes Buse vom SV Georgsmarienhütte in den Vorstand berufen. Johannes Buse ist 21 Jahre alt und Wasserballspieler bzw. Trainer in Georgsmarienhütte.

Der Vorstand heißt Johannes Buse herzlichen willkommen und wünscht ihm in seiner Amtsführung eine glückliche Hand. Besten Dank an den SV Georgsmarienhütte für Gestellung eines neuen Wasserballwartes im Bezirksschwimmverband Weser-Ems e.V.! Wir bedanken uns auch ausdrücklich bei Frank Knoop, der nach dem Rücktritt von Axel Stefan den Spielbetrieb in der Nordwestliga 2019 zu Ende geführt und die Planung des Spieljahres 2020 in den Wege geleitet hat. So ist auf der Homepage auch schon der Spielplan für 2020 zu finden. Der Spielbetrieb startet am 16. Februar 2020 im Hallenbad in Papenburg.

Herzlichen Dank sagt der Bezirksvorstand auch an Axel Stefan für sein mehrjähriges Engagement für den Wasserballsport.

Michael Kropp, Vorsitzender

   

Bezirkstag 21.03.2020  

Einladung zum Bezirkstag des Bezirksschwimm-verbandes Weser-Ems e. V. am 21. März 2020

Hier weitere Informationen

   
© Michael Speer für den Bezirksschwimmverband Weser-Ems