16 interessierte Trainer und  Übungsleiter  mehrerer Vereine des Bezirksschwimmverbandes Weser Ems sowie Hannover nahmen am Lehrgang „Schwimmtraining im Bereich der aeroben Ausdauer“ am 02.03.2019 in Barßel teil.

Dieser Lehrgang befasste sich in Theorie und Praxis mit dem Bereich des anaeroben und aeroben Ausdauertrainings. Der Referent Johann Roder erläuterte den Teilnehmern die Zusammenhänge zwischen den Trainingsbestandteilen.

Verschiedene Formen des Intervalltrainings im extensiven und intensiven Bereich wurden anhand von theoretischen und visuellen Lehrinhalten vorgestellt. Ebenso kamen die  Bereiche der schwimmerischen Grundlagenausdauer und die Belastungsregeln in der Intensität beim Training nicht zu kurz.  Eine große Rolle spielt das Zusammenspiel der Muskeln und die Bereitstellung von Energie durch spezielles Training und Ernährung. Dies betrifft auch den Einsatz der Übungen zur Verstärkung der Beinmuskulatur, teilweise mit Hilfsmitteln.   

Im ersten Praxisteil im Hallenbad konnten die Teilnehmer die Fehler, die häufig während des Schwimmtrainings auftreten, erkennen und lernen, wie man diese korrigieren kann.

  • DSC00322-V1
  • DSC00305-V1
  • DSC00294-V1

  • DSC00316-V1
  • DSC00306-V1
  • DSC00307-V1


(Bilder von Klara Roder)

Der Bereich der Hydrostatik und Sensibilität wurde anhand eines Videos erläutert. Die Themen wie Gleiten, Tauchen, Atmung und Veränderung der Schwimmgeschwindigkeiten setzten die Teilnehmer im zweiten Praxisbereich in die Tat um.

Alle Teilnehmer im schwimmtechnischen Praxisteil haben 875 m mit den unterschiedlichsten Tempo- und Pausenbereichen in die Tat umgesetzt. Somit wurde den Trainern das Gefühl für den Aufbau, Atemkontrolle von Trainingsstunden vermittelt.

Am Schluss der theoretischen Ausbildung erläuterte Johann den Aufbau von Trainingseinheiten in der Kurz- und Langzeitplanung (Wettkampfvorbereitung).

Ein Dank an die Familie Strenge für ihren organisatorischen Einsatz.

 

   

Bezirkstag 21.03.2020  

Der nächste Bezirkstag des Bezirksschwimm-verbandes Weser-Ems e. V. findet am 21. März 2020  statt

Hier weiter Information

   

Newsletter  

Wählen sie den gewünschten Newsletter aus
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gemäß der Datenschutzerklärung gespeichert werden.
   

Newsletter  

Der Newsleter wurde neu angelegt. Aufgrund der Datenschutz- verordnung müssen sich leider alle Interssierte neu anmelden. Zur Anmeldung:

   

Counter  

heute heute 111
GesternGestern274
WocheWoche1472
MonatMonat5703
gesamtgesamt303406
höchster Besuchertag 28.05.2019 : 401
   
© Michael Speer für den Bezirksschwimmverband Weser-Ems